Der Knowledge Hub noch smarter!

Der Knowledge Hub von Pokeshot unterstützt seit Jahren Unternehmen bei Ihrem Wissensmanagement. Das bedeutet konkret, dass Ihr gesamtes Firmenwissen, alle Informationen, sicher an einem Ort und einfach von überall abrufbar sind – innerhalb von Sekunden.

Kein ständiges Suchen, wo eine bestimmte Produktinfo abgelegt oder welche Liste gerade aktuell ist. Kein Springen zwischen Systemen, kein Chaos. Informieren Sie Kunden über Ihr Unternehmen, schulen Sie neue Mitarbeiter, oder geben Sie ihrem Vertrieb das komplette Portfolio in die Hand.

Nun wurde der Knowledge Hub von uns weiterentwickelt und damit so richtig SMART.

Denn unser Ziel ist klar: Die für Sie einfachste Lösung zu finden.

Aber wie genau sieht die aus?

Stellen Sie sich den Smart Knowledge Hub wie einen Ort vor, an dem Sie alle Informationen zusammenstellen können, die Sie brauchen. Ihre eigene kleine Cloud. Oder besser noch: viele kleine Inhaltscontainer, gefüllt mit Informationen – je nachdem, wofür sie gedacht sind.

Jeden dieser „Container“ erreicht man über einen SmartCode. Einfach den Code am Handy scannen und schon ist man da, wo man hin will. Am Rechner funktioniert es genauso einfach, denn jedem Code ist auch ein Link zugeordnet, der zu den Inhalten führt.

Eine weitere Variante, zielgerichtet Wissen zu finden, ist die integrierte SmartSearch. So einfach wie googeln, nur ohne Werbung. Statt dessen viel zielgerichteter und relevanter für Ihr Unternehmen. Suchbegriff ins Feld eintragen, Enter drücken und sofort finden, was man braucht. Und klar, Suchvorschläge werden auch gemacht.

Klingt kompliziert? Ist es nicht. Sie benötigen keine IT-Kenntnisse oder spezielles Fachwissen. Ihr Hub ist innerhalb kürzester Zeit eingerichtet und einsatzbereit.

Die Möglichkeiten sind unendlich. Und das beste: Es ist smart und easy.

Und damit Sie sehen, wie das in der konkreten Anwendung aussehen könnte, zeigen wir Ihnen hier einige Beispiele:

Organisationsinterne Lösungen

Bereitstellung von Informationen

Was kostet Sie als Unternehmer am meisten Geld? Ineffizienz.

Ineffizienz entsteht in den meisten Fällen aufgrund fehlender Informationen. Projekte verzögern sich, weil es dauert, alle Beteiligten auf den gleichen Stand zu bringen, man in Meetings sitzt, statt loszulegen und Geld zu verdienen. Wechselnde Arbeitsabläufe stören die Produktivität, da die jeweiligen Kollegen für die neue Aufgabe angelernt werden müssen. Kostenintensive Fehler passieren, weil Mitarbeiter nicht über Änderungen informiert wurden.

Smartes Wissensmanagement ist eine der Stärken der Digitalisierung. Mit Smart Knowledge Hub ist es so einfach wie nie, das Wissen Ihrer Mitarbeiter und Angestellten zu sammeln und für andere verfügbar zu machen. Nie wieder ein Außendienstler, der aus Versehen auf eine veraltete Angebotsliste zurückgreift. Schluss mit Auslieferern, die zu zweit fahren müssen, um einen Neuling die Besonderheiten auf einer Kunden-Route zu zeigen. Sparen Sie sich die Zettelwirtschaft am Schwarzen Brett oder ellenlange E-Mail-Verteiler. Mit dem Smart Knowledge Hub bündeln Sie alle Informationen an einem Ort. Ein Klick auf den SmartCode oder den SmartLink und schon haben Mitarbeiter und Partner Zugriff auf alles, was für ihre Arbeit wichtig ist. So sparen Sie sich und anderen Zeit und vor allem auch Nerven.

Alle Möglichkeiten zu nennen, würde Tage dauern. Aber wir sind sicher, Sie haben da wahrscheinlich selbst schon eine Idee.

E-Learning und Schulungen

Weiterbildung ist wichtig. Und teuer. Am ärgerlichsten ist sicherlich, dass kostenintensive Seminare und Inhouse-Schulungen, egal ob traditionell vor Ort oder Online, am Ende nur bedingt greifen. Denn Lernen braucht Wiederholung. Einmal gesehen, heißt leider noch nicht verstanden.

Mit Smart Knowledge Hub können Sie Ihre Schulungen selbst gestalten. Erstellen Sie eine Playlist mit den multimedialen Inhalten, die zum Stoff gehören und teilen Sie diese. Oder laden Sie einfach frei verfügbare E-Learnings im SCORM Format hoch. So können Mitarbeiter immer wieder darauf zugreifen. Der Vorteil: Jeder weiß sofort, wo er noch einmal nachschauen kann. Und dank Berichtswesen und Zertifizierung können Sie jederzeit die Ergebnisse nachvollziehen.

Pre-Boarding

Neue, fähige Mitarbeiter zu finden, ist heutzutage nicht leicht. Vor allem kostet es Zeit. Ihnen und Ihren Bewerbern.

Wie aber wäre es, wenn interessierte Kandidaten einfach nur den SmartCode am Handy scannen müssten, um auf alle relevanten Informationen zurückzugreifen? Das könnte die konkrete Stellenausschreibung sein, ein Video vom Arbeitsplatz und von ein paar typischen Abläufen, oder Dokumente, die zur Bewerbung mit eingereicht werden müssen und vieles mehr.

So können sich Bewerber einen wirklichen ersten Eindruck machen und Sie sparen sich Zeit, um jedem Einzelnen alles zu erklären und zu zeigen. Der Bewerbungsprozess wird so deutlich effektiver. Denn wer sich bewirbt, ist dann wirklich überzeugt, richtig zu sein.

Einarbeitung neuer Mitarbeiter

Sie haben einen neuen Mitarbeiter gewonnen. Damit ist die Arbeit aber nicht getan. Das Onboarding, die Einarbeitungsphase, ist eine der heikelsten und zeitaufwändigsten überhaupt. Um die Abläufe und Aufgaben in Ihrem Unternehmen zu verstehen, braucht Ihr „Neuling“ Informationen und jede Menge Input. Oft scheitert diese Phase, weil Kollegen, die die Einarbeitung übernehmen, dafür eigentlich gar keine Zeit haben. Denn sie müssen ihr normales Tageswerk ja auch schaffen. Wird dann doppelt nachgefragt, oder ein Ablauf ist nicht sofort klar, nervt das die Mitarbeiter und der neue Kollege ist auch frustriert oder traut sich im schlimmsten Fall, nicht noch einmal nachzufragen. Das führt zu Performance- und damit auch Umsatzeinbußen.

Auch hier entfaltet der SmartCode sein Können. Denn ihm ist es egal, wie oft er genutzt wird. Damit es nicht unübersichtlich wird, können Sie für jeden Aufgabenbereich einen eigenen Code erstellen, der zu einer Playlist führt. In dieser Playlist sind alle relevanten Informationen und Dokumente so geordnet, dass Mitarbeiter sie Schritt für Schritt durchgehen können. Und so lernen, was wann genau getan werden muss. nicht zuletzt finden neue Mitarbeiter auch immer alle sonstigen relevanten Informationen und Abläufe über die intelligente Suche an einer Stelle: Dem SmartSearch.

Smartes Marketing

Wer nicht wahrgenommen wird, existiert am Markt nicht. Aber Sichtbarkeit zu erlangen, ist heutzutage gar nicht mehr so einfach. Gut, dass wir auch hierfür eine Lösung haben.

Kreieren Sie SmartCodes und SmartLinks und teilen Sie darüber ein Vielfaches an Informationen. Der Code nimmt nicht viel Platz ein und kann überall dort platziert werden, wo Sie zeigen wollen, was sie bieten. Im einfachsten Fall auf Ihrer Visitenkarte.

Aber auch für Veranstaltungen ist der SmartCode die optimale Lösung. Hintergrundinformationen zu Künstlern oder Speakern, weiterführende Links, Videos, Gutscheine, exklusiver Content und Gewinnspiele – all das können Sie in Ihrem Code hinterlegen. Denn im Gegensatz zum klassischen QR-Code führt unser SmartCode nicht zu einer Internet-Seite, sondern zu Ihrem Informations-Bundle, in dem Sie eine Vielzahl von Inhalten hinterlegen können.

Kundenorientierte Lösungen

Produktinformationen

Welche Inhaltsstoffe hat ein Produkt? Wie wird es genau angewendet? Was kann man noch damit machen? Worauf muss ich als Kunde achten? All diese Fragen können Sie jetzt ganz einfach beantworten. Mit Ihrem SmartCode. Hinterlegen Sie alle relevanten Informationen an einem Platz und geben Sie so den optimalen Support für Ihre Produkte. Und mit der Smart Search können Vertriebspartner auch ohne Code direkt finden, was sie suchen.

Kundenservice

Neben dem einfachen und schnellen Zugriff auf Produktinformationen bietet Smart Knowledge Hub eine Vielzahl weiterer Möglichkeiten.

Als Touristiker zum Bespiel könnten Sie Ihren Kunden Reiseinformationen zur Verfügung stellen. Links zu interessanten Beiträgen aus der Region, den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wichtigen Einreisebestimmungen. Oder Sie gestalten einen kleinen multimedialen Stadtrundgang, um die Zielmetropole auf eigene Faust zu erkunden. Erstellen Sie einfach in Form von Video- und Audiosequenzen und entsprechenden Google-Maps-Links eine kleine virtuelle Schnitzeljagd.

Als Einzelhändler können Sie Ihr Geschäft vorstellen, Öffnungszeiten und besondere Veranstaltungen hervorheben, Produkte in den Fokus rücken oder die leichteste Anreiseroute zeigen. Und das ist nur ein Teil Ihrer Möglichkeiten.

Aber auch für alle anderen Organisationen stellt der Smart Knowledge Hub die Ideal-Lösung für einen kundenorientieren Service dar. Kein langes Warten in der Telefon-Hotline. Ihre Kunden finden alles, was sie brauchen, an einem Ort.

Wann testen Sie uns?

Sie sehen, Smart Knowledge Hub ist das, was man daraus macht. Welche Inspiration haben Sie nach dem Lesen?

Wenn Sie jetzt denken: „Das klingt super, ich möchte mehr wissen!“, kontaktieren Sie uns einfach.

Oder Sie testen die Möglichkeiten direkt selbst, mit dem Smart Freemium Code, der in wenigen Minuten von Ihnen eingerichtet und bespielt werden kann oder Sie probieren gleich das volle Paket, risikofrei mit unserer 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Kontakt zu unserem Experten

Christian Müller

Customer Success Officer

cmu@pokeshot.com

Klicken Sie auf „Preise“, um das richtige Angebot zu finden.